Mir über Bloglovin folgen. *** Besuche meinen DaWanda-Shop!
Bitte unterstützen Sie meinen Blog per PayPal-Überweisung. Vielen Dank.

Montag, 1. August 2016

Habe mein Fahrradschloss durchgefeilt

Es war wirklich höchste Zeit! Seit vorigem Jahr konnte ich mit meinem (Damen-) Fahrrad nicht mehr fahren, weil ich den Schlüssel zum Schloss verlegt – oder verloren – hatte. Keine Ahnung. So hieß es kleine Strecken zu Fuß gehen.  Ich war einfach zu faul, um mir eine Lösung zu überlegen. Aber gestern war es soweit! Ich schnappte mir eine Eisenfeile, und nach rund 50 schweißtreibenden Minuten und einer Blase an meiner rechten Hand war das Schloss (fast) durchgefeilt. Den letzten Zacken bog ich einfach ab. Jetzt brauch ich nur noch ein neues Fahrradschloss. PS: Vielleicht eines, das wieder (relativ) leicht zu durchfeilen ist ...

Das Schloss mit durchgefeiltem Stück und dem Tatwerkzeug.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen