Mir über Bloglovin folgen. *** Besuche meinen DaWanda-Shop!
Bitte unterstützen Sie meinen Blog per PayPal-Überweisung. Vielen Dank.

Freitag, 21. Februar 2014

Retrospektive 07

Findet ihr es nicht auch schön, wenn der Alltag mal durchbrochen wird? Bei mir war das in der vergangenen Woche der Fall, als mich ein guter alter Freund und Arbeitskollege aus Hamburg besuchen kam. Zusammen gingen wir in Imst auf ein tolles Konzert (Jazz und Funk) und verbrachten einen belebenden Abend – inklusive Tischfußball-Matches. Über den Rest der Woche lässt sich nicht viel sagen, außer dass ich

- leider nur 2x zum Gitarre üben kam
- dafür öfters lebhafte Träume hatte
- davon neue Inspirationen für ein Malprojekt bekam
- den spannenden schwedischen Krimi "Jägarna" angesehen hab
- brav im "Zauberberg" weitergelesen hab
- im Bastelkeller einige Änderungen vorgenommen hab
- meine Lesebrille mindestens 10x suchte
- mich über "Drängler" auf der Straße ärgerte und
- seit langem wieder mal Bob Marley anhörte

Diese Woche wäre ohne dem "Hamburg-Highlight" fast ein bisschen fad beworfen. Allerdings ist das auch nicht immer schlecht, weil man da schon mal gut wieder Energien für anstrengendere Zeiten aufladen kann. Wie heißt es so schön? In der Ruhe liegt die Kraft.

google-site-verification: google5b9721dcb910db45.html 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen