Mir über Bloglovin folgen. *** Besuche meinen DaWanda-Shop!
Bitte unterstützen Sie meinen Blog per PayPal-Überweisung. Vielen Dank.

Dienstag, 7. Januar 2014

Poesie

Summen am Boden
an den zarten Halmen der Gräser
an denen ein feiner Schauer sprießt
nicht ein Laut dringt nach oben
nichts weist darauf hin
was unten seine Poesie verspielt
wo Manches liegenblieb
unter dem Gras
bei den Wurzeln
in der Erde

(entstanden 2007)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen