Bitte unterstützen Sie meinen Blog per PayPal-Überweisung. Vielen Dank.

Samstag, 6. September 2014

Probiert das köstliche canelpule-Müsli!

Es ist ganz einfach - und meist auch viel gesünder als das gekaufte Müsli. Einfach ein paar Haferflocken in etwas Wasser aufkochen, dann trocknen lassen, und anschließend in einer Pfanne anrösten. Gegen Ende hin noch etwas Honig untermischen und kurz karamelisieren lassen. Schmeckt mit Joghurt einfach köstlich. Verwenden kann man die gerösteten Haferflocken zum Beispiel aber auch für ein äußerst luftig-leckeres "canelpule-Müsli".

Zutaten  für 4 Personen:
200 g Haferflocken
125 ml Schlagobers
125 g Rosinen
750 ml Milch
2 bis 3 Esslöffel Honig
50 g geröstete Haferflocken
1 Birne
1 Apfel
Prise Salz

Zubereitung: Haferflocken, Rosinen, Milch und Honig in einer Schüssel verrühren und zugedeckt im Kühlschrank über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Morgen Müsli 20 Minuten vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen und durchrühren. Den/die in kleine Stücke geschnittene(n) Apfel und Birne einmengen. Zum Schluss den steif geschlagenen Schlagobers und die gerösteten Haferflocken unterheben, fertig. Schmeckt  himmlisch! Bon appetit!


Keine Kommentare:

Kommentar posten